GESCHÄTSFELDER

Unsere Lösungen für eine lückenlose Kühlkette thermosensibler Produkte wurden speziell für verschiedene Geschäftsfelder und Liefermethoden entwickelt.

Ecommerce Online Shopping Concept
ECOMMERCE

Online shops, marketplaces…

Store refrigerator
EINZELHANDEL

Supermärkte, Geschäfte, Läden, Märkte…

Female manager working on tablet
DISTRIBUTION

Verteilzentren, Fulfilmentcenter…

delivery trucks in the city
LOGISTIKDIENSTLEISTER

Logistikdienstleister, Third Party  Logistics Provider (3PL)

Multiwell sample tray 2
LIFE SCIENCES

Transport und Versand pharmazeutischer Produkte

TEMPERATUREN

Isolierverpackungen für Lebensmittellieferungen bei kontrollierter Temperatur.


Transport temperature below 5 °C / 41 °F. Milk & Dairy products, eggs, fish&seafood, beef, pork, poultry, fresh fruit & vegetables…

Kühlpflichtige Lebensmittel
Molkereiprodukte (MoPro), Eier, Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch- und Wurstwaren, Obst, Gemüse, etc


Temperatura durante el transporte inferior a -12 °C /-10 °F

Produkttemperatur unter -18°C
Eiscreme, gefrorenes Fleisch, Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte, etc.


Temperatura durante el transporte entre +10 °C ~ +18°C / +50 °F ~ +64 °F

Produkttemperatur zwischen +10 °C ~ +18°C


Transport temperature above +57°C / 135ºF. Cooked products, prepared ready-to-eat food…

Produkttemperatur über +57 °C
Heiße Speisen, Ready-to-eat, Lieferdienste




LÖSUNGEN

Tempack Cold Chain S2D icon

MEHR INFORMATIONEN

Tempack Cold Chain S2D icon

MEHR INFORMATIONEN

Tempack Cold Chain S2D icon

MEHR INFORMATIONEN

Tempack Cold Chain S2D icon

MEHR INFORMATIONEN

CSR

NACHHALTIGKEIT


Tempack implementiert Prozesse mit dem Ziel, unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren.
Wir konzentirerien uns auf die Entwicklung nachhaltiger und umweltrfreundlicher Isolierverpackungen.
Mehr sehen

PRAKTISCHE ANWENDUNGSFÄLLE

Die folgenden praktische Anwendungsfälle zeigen, wie unsere Isolierverpackungen eine lückenlose Kühlkette sicherstellen.

Logistikprozess · Transportzeit: B2B/B2C · Bis zu 14h
Logistikprozess · Transportzeit: B2B/B2C · Bis zu 14h

Lebensmittel-transport (3PL)

Logistikprozess · Transportzeit: B2B/B2C · Bis zu 14h

Lebensmittel-transport (3PL)

Logistikprozess · Transportzeit: Onlineversand · Bis zu 24h

Premiumschokolade und Pralinen +10°C ~ +18°C

Logistikprozess · Transportzeit: Onlineversand · Bis zu 24h

Premiumschokolade und Pralinen +10°C ~ +18°C

Logistikprozess · Transportzeit: Letzte Meile · bis zu 4,5h

Ecommerce Kühlpflichtige Lebensmittel Frische und TK

Logistikprozess · Transportzeit: Letzte Meile · bis zu 4,5h

Ecommerce Kühlpflichtige Lebensmittel Frische und TK

fine food Tempack Cold Chain S2D - Cold Chain Packaging
Logistikprozess · Transportzeit: B2C · Bis zu 6h

Delikatessenhandel, Frische

Logistikprozess · Transportzeit: B2C · Bis zu 6h

Delikatessenhandel, Frische


AKTUELL

Neuigkeiten und Events



Tempack Cold Chain Store 2 Door, a Softbox Company.

News & Events

With two leading companies – Tempack & Softbox – working in unison, we will be more capable than ever of providing the most innovative, passive, shipping solutions our customers.

19 de April de 2021GeneralTempack

Seit 25 Jahren entwickeln wir Verpackungslösungen für die Kühlkette – das sind 25 Jahre an Ihrer Seite, um die Unversehrtheit Ihrer temperaturempfindlichen Produkte zu gewährleisten. Der vielleicht größte Beweis für das Know-how, das wir seit unserer Gründung angesammelt haben, ist die Tatsache, dass Tempack es geschafft hat, sich weiterzuentwickeln und dem Markt voraus zu sein. Als wir 1996 in Barcelona begannen, haben wir uns in einer Nische positioniert, die bis dahin kaum genutzt wurde: die Rückverfolgbarkeit thermolabiler pharmazeutischer Produkte in der Kühlkette durch passive Verpackungssysteme. Jahre später setzten wir unser gesamtes erworbenes Wissen ein, um Lösungen für den Biotech- und E-Commerce-Markt anzubieten und unsere Tätigkeit zu diversifizieren.

Wir leben in einer Konsumgesellschaft, die daran gewöhnt ist, eine Vielzahl von Produkten zur Verfügung zu haben, die individuelle Bedürfnisse befriedigen. Der Kauf von Lebensmitteln oder Kleidung zum Beispiel ist nicht mehr auf unser Überleben ausgerichtet. Auswahl und Vorlieben spielen eine Rolle und um ihre Produkte so attraktiv wie möglich zu halten, bemühen sich die Unternehmen um eine ständige Verbesserung. Da neue Bedürfnisse entstehen, sind neue Märkte entstanden, die zu einem höheren Produktverbrauch führen. Doch es gibt auch eine Kehrseite.

Der U-Commerce drängt die Logistik thermosensibler Produkte in neue Richtungen. Schnelligkeit (Lieferungen innerhalb von 2 Stunden, nach Feierabend und an Sonntagen), größere Vorhersehbarkeit und die Konzentration auf die letzte Meile sind die Voraussetzungen für eine Aufwertung der Logistikdienste. Innovation muss in den Mittelpunkt rücken.