WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE INFORMATIONEN »

MEDIA

Das Fulfillment Center ist der Höhepunkt der logistischen Prozesse des E-Commerce. Um das zu verstehen, müssen wir zunächst den Unterschied kennen.

Lager, Distribution und Fulfillment: nein, das ist nicht dasselbe

Fulfillment

Eine Lieferkette ist im Allgemeinen lang und komplex. Und von Weitem (aus der Sicht eines kleinen Online-Händlers oder des Endkunden) scheinen die Glieder dieser Kette alle gleich zu sein, doch das ist keineswegs so. Häufig werden dabei – zumindest bei der Wortwahl – Lager, Distributionszentrum und Fulfillment Center miteinander verwechselt.

Was verstehen wir unter diesen Logistikelementen, was sind ihre Eigenschaften und Funktionen? In diesem Beitrag konzentrieren wir uns auf das Fulfillment Center, dem in der Logistik des Onlinehandels und auf der letzten Meile (insbesondere in unserem Bereich, dem Versand von verderblichen Produkten) besondere Bedeutung zukommt. Zuerst einmal müssen wir aber den Unterschied klären.

Lager, Distribution und Fulfillment

In einem Lager wird – natürlich – gelagert. Das heißt, dort wird eine große Menge an Waren für unbestimmte Zeit und ohne aufwändigere Bearbeitung aufbewahrt. In einem Distributionszentrum erfolgt die Verteilung, also die Annahme von Waren (aus Lagern) und deren Weiterversand (an Vertriebsunternehmen oder Fulfillment Center). Und in einem Fulfillment Center …

Fulfillment bedeutet Erfüllung oder Ausführung. In einem solchen Zentrum werden Waren angenommen, Bestellungen vorbereitet, verpackt und versandt und Bestände verwaltet, damit das Produkt aus dem Distributionszentrum über die Spedition wohlbehalten den Einzelhändler oder den Endkunden zu Hause erreicht. Es ist somit der Höhepunkt des Logistikprozesses und erfüllt die Erwartungen der Kunden.

In der Regel bedienen Fulfillment Center mehrere Kunden, sind im Stadtgebiet angesiedelt, beschäftigen zahlreiche spezialisierte Angestellte, arbeiten mit neuester Technologie und handhaben ununterbrochen kleine Warenmengen. Um dies anschaulicher zu machen, sind die wichtigsten Merkmale dieser drei Logistikzentren in folgender Tabelle zusammengestellt:

  Lager Distributionszentrum Fulfillment Center
Hauptfunktion Lagerung von Beständen Verteilung von Produkten Vorbereitung und Versand von Bestellungen
Mehrwert Kapazität Vernetzung Flexibilität
Lagerungszeit Monate Tage, Wochen oder Monate Stunden oder Tage
Standort Außerhalb der Stadt Am Stadtrand In der Stadt
Mitarbeiterzahl Gering Mittel Hoch
Packungsgröße Sehr groß und groß Groß und mittelgroß Klein und sehr klein
Transportfahrzeuge Groß Mittelgroß Klein
Ausstattung Lagerhalle Wareneingang und Versand Verpackungsabteilung

 

Fulfillment Center und Kühlkette

Es versteht sich von selbst, dass das Fulfillment Center aufgrund der besonderen Produkthandhabung eine wesentliche Rolle für die Erhaltung der Kühlkette spielt. Aus diesem Grund gewährleisten firmenexterne Logistikdienstleister (die in der Branche auch als „3PL“ bekannt sind), die sich auf verderbliche Produkte spezialisiert haben, dass ihre Mitarbeiter fachgerecht geschult sind.

Sie sind sich außerdem bewusst, dass es äußerst wichtig ist, eine zu diesem Zweck geeignete Verpackung zu verwenden, also eine Isolierverpackung zur Aufrechterhaltung der Kühlkette, die normalerweise eigens für die Anforderungen dieser Zentren gestaltet ist.

So wie bei unserer Lösung IsoBox 2Door: eine flexible, nachhaltige und kostengünstige Verpackung mit folgenden Merkmalen:

  • wiederverwendbar, wodurch die Kosten pro Einsatz enorm gesenkt werden;
  • geeignet für einen ausgedehnten Temperaturbereich (von Tiefkühlung bis Raumtemperatur);
  • hergestellt aus PVC und Polyurethan, der perfekten Alternative zu expandiertem Polypropylen (EPP);
  • geringes Gewicht, einfache Montage und Lagerung, zeitsparend in der Handhabung;
  • wasserdicht und waschbar; speziell für Lebensmittel entwickelt und
  • mit Optionen zur individuellen Gestaltung (zum Beispiel mit Logo oder Dokumentenhalter).

 

Erfüllen Sie die Ansprüche Ihrer Kunden

Angesichts der neuen Trends bei der Zustellung auf der letzten Meile und in einem immer heftiger umkämpften Umfeld muss der Transport von Produkten bei niedrigen Temperaturen höchste Qualitätsstandards erfüllen, ohne an der Kostenschraube drehen zu müssen. Können wir Ihnen dabei behilflich sein?